Schnelle Zitronenschnitten

Zutaten:

350 g Butter
300 Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
2 unbehandelte Zitronen
300 g Dinkelmehl Type 630
50 g Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1 Fläschchen Vanille- oder Bittermandelaroma

Für die Glasur:
180 gr Puderzucker
Saft 1 Zitrone

 

Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Abgeriebene Zitronenschalen, Saft von einer Zitrone, Mehl, Backpulver und Aroma unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit Backrahmen geben und ca. 20 Minuten bei 180°C Umluft backen.

Für eine feste Glasur: 180 g Puderzucker mit dem Saft einer Zitrone glattrühren und den bereits etwas erkalteten Kuchen damit überziehen

Tipp: Die 50 g Dinkelvollkornmehl kann man durch Dinkelmehl Type 630, Kokosflocken oder Roggenmehl austauschen.

Scroll to top