Kräftiges Bauernbrot

Zutaten:

300 g Weizenmehl Type 1050
200 g Roggenmehl Type 1150
10 g Salz
10 g Brotgewürz
20 g Trockensauerteig
1/2 Päckchen Trockenhefe in 325 ml lauwarmem Wasser aufgelöst
Saaten nach Bedarf, z. B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc. 

Zubereitung: 
Mehl, Salz, Brotgewürz u. Trockensauerteig in einer Schüssel mischen und unter Zugabe des Hefewassers zu einer glatten Teigmasse verarbeiten. Nach Belieben können auch Saaten wie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc. dazu gegeben werden. Dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchwirken und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig sich deutlich vergrößert/verdoppelt hat, ca 30-45 Minuten. (Möglichkeit: Backofen auf 50°C vorheizen u. den Teig bei 30°C zum Gehen lassen zugedeckt hineinstellen) Anschließend nochmals gut durchkneten, den Teig in die Backform oder den Garkorb geben und nochmals ca. 30 Minuten ruhen lassen.

In den auf 230°C vorgeheizten Backofen geben, nach 15-20 Minuten auf 220°C zurückschalten. Gesamte Backzeit ca. 60 Minuten.

Tipp: Eine kleine, feuerfeste, mit Wasser gefüllte Schüssel ins Backrohr stellen. Kann bereits bei Teigruhe geschehen.

Scroll to top